Ich biete Ihnen:

Gasprüfung auf Sportbooten nach DVWG-Arbeitsblatt G608 (DIN EN ISO 10239)

Wassersportfahrzeuge mit einer Flüssiggasanlage an Bord sollten alle 2 Jahre von einem
sachkundigen Prüfer abgenommen werden.
Es liegt in der Verantwortung der Bootseigner, dass die Anlagen sicher sind und dem anerkannten Stand der Technik entsprechen. Auch Versicherungen machen möglicherweise im Schadensfall ihre Leistung davon abhängig.
Nach Prüfung und Abnahme gemäß den bestehenden Vorschriften wird eine Prüfbescheinigung ausgestellt und Sie erhalten eine Prüfplakette.
Die Prüfungen (Einzel-  u. Sammelprüfungen) werden am Liegeplatz oder im Winterlager vorgenommen.
Weitere Infos gerne telefonisch!
Preise und Termine (auch abends und am Wochenende) nach Absprache.

Reiner Georgs
Anerkannter Sachkundiger/DVFG
Tel.: 04975 / 8412   Mobil.: 0171 / 5200614
E-Mail: info@gaspruefung-ostfriesland.de

Als langjähriger Mitarbeiter der Segelschule Norderney bin ich von Mai bis Oktober auch an Bord der MS Freundschaft zu  erreichen